„TOP 10 Spielzeug“

ist die Marketingaktion für Spielzeug und Freizeitartikel in Deutschland. Die Auswahl der Highlights des Jahres trifft der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) gemeinsam mit der „TOP 10 Spielzeug“-Jury.

Die Jury-Mitglieder sind Spielzeug- und Freizeit-Experten und in maßgeblicher Position für eine der großen Spielwaren-Verbundgruppen und Filialisten (idee + spiel, SPIEL & SPASS, SPIELZEUG-RING, Smyths Toys, VEDES) tätig.

Welche Highlights dem Konsumenten demnächst Freude machen, wissen die Experten oft schon viele Monate vorher, denn sie sind auf den Spielzeugmessen der Welt Zuhause und erfahren die neuesten Trends und Innovationen als erste.

Welches Bestsellerpotenzial jeder einzelne Artikel hat, können die Experten dank jahrzehntelanger Einzelhandels-Erfahrung einschätzen. Sie sind deshalb die idealen Trendscouts für die „TOP 10 Spielzeug“-Hitliste.

„TOP 10 Spielzeug“ bietet Spaßpotenzial für alle! Für jedes Alter, für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel ist etwas dabei! (Quelle: http://www.top10spielzeug.de)

 

Was ist „Spiel des Jahres“?

Das Spiel des Jahres ist ein Preis für analoge Gesellschaftsspiele im deutschsprachigen Raum, erstmals vergeben 1979 (Geschichte Spiel des Jahres). Berücksichtigt werden deutschsprachige Spiele des aktuellen Jahres und des Jahres davor. Seit 2001 gibt es auch den Preis „Kinderspiel des Jahres“, seit 2011 das „Kennerspiel des Jahres“ als weitere Hauptpreise.


Die Auszeichnung der Preisträger ist nicht mit einem Preisgeld verbunden. Die Preisträger dürfen mit dem Signet der Jury werben, dafür werden Lizenzgebühren fällig. Mit diesen Einnahmen werden anfallende Ausgaben bestritten, die der eingetragene Verein (e.V.) Spiel des Jahres zu tragen hat. (Quelle: www.spiel-des-jahres.de)

 

Der ToyAward: Gold für Spielwaren

Neuheiten und Trends für Kinderspielzeug gibt’s wie Sand am Meer. Doch welches neue Spielzeug ist eine echte Innnovation, die Kindern Freude bereitet und sinnvoll ist?


Die Antwort liefert zuverlässig der jährlich vergebene ToyAward. Der Neuheitenpreis der Spielwarenmesse® ist eine international anerkannte Auszeichnung, die von einer kompetenten Fachjury verliehen wird. Die Teilnahme ist kostenlos und ausschließlich für die Aussteller der Spielwarenmesse® möglich.


Die Kriterien für den ToyAward sind: Spielspaß. Originalität. Sicherheit. Verarbeitung & Qualität. Verständlichkeit des Produktkonzepts. Erfolgspotenzial im Handel.


(Quelle: https://www.toyaward.de/de)